Fotos: VIA APPIA DUE, SAMOON, ZIZZI

Stylings-Tipps für den Sommer

Zeigen Sie, was Sie haben!


Der Sommer ist da!

Maxikleider, bunte Röcke oder ein lässiger Jeans-Look liegen im Sommer total im Trend. Wir zeigen Ihnen, welche weiteren Looks 2018 angesagt sind und wie Sie Ihre Kurven mit der sommerlichen Mode wunderbar umspielen und betonen können.

Mustermix

Polka-Dots, Karos und Streifen peppen auch im Sommer Ihre Outfits auf. Sie können aber nicht nur mit schlichten Basics kombiniert werden, sondern auch im Mix mit anderen Mustern. 2018 ist der Mustermix Trend. Dabei dürfen es auch gerne unterschiedliche Farben sein, sodass es ein auffälliger Farben- und Mustermix wird.

Transparenz

Transparenz bietet viele Möglichkeiten, Ihren Look in Szene zu setzen. Unter einer transparenten Jacke können Sie so zum Beispiel ein auffälliges Oberteil tragen, welches Sie nicht unter einer blickdichten Jacke oder einem Cardigan verstecken möchten.

Asymmetrische Schnitte

Dieser Sommer wird schräg. Die Jeans ist vorne kürzer und hinten länger, das Top hat nur auf einer Seite einen Träger und und und…Asymmetrie liegt total im Trend. Diese aussergewöhnlichen Schnitte stehen immer im Fokus und lenken so von eventuellen Problemzonen ab.

Midi

Die Midilänge bei Hosen und Kleidern sorgt im Sommer für angenehme Kühle. Nebenbei betont sie wunderbar Ihre Beine an genau den richtigen Stellen. Sie wirken beispielsweise schlanker, da die Fußfesseln im Vordergrund stehen.

Fransen und Federn

Fransen sind, wie bereits im Frühling, auch im Sommer ein großes Thema. Sie machen Hosen, Taschen, Schuhe oder Kleider zu einem echten Hingucker. Durch Kleidung mit Federn, wird Ihrem Outfit Leichtigkeit verliehen und es wirkt sehr feminin. Jedoch sollten Sie aufpassen, dass es nicht zu viele Federn werden 😉

Fragen Sie bei RANCK NICE SIZE in Lüneburg nach diesen Trends und wir beraten Sie gerne!

 

zurück zur Übersicht